Stormville Oil

Spotify deine daten herunterladen

By / Uncategorized / No Comments

Diese Funktion verpackt eine Anforderung, die von Ihrer App (identifiziert durch die Client-ID und den Geheimen Client-Schlüssel) an den Benutzer (identifiziert durch den Spotify-Benutzernamen) geht. Die Hauptanforderung für diese Aufgabe ist die Spotipy-Bibliothek. Wir verwenden auch das Requests-Modul für die Adressierung der API. Obwohl nicht wesentlich, habe ich auch Pandas enthalten, weil es sehr einfach macht, tabellarische Daten zu speichern und zu laden. Glücklicherweise können Sie mit Spotify einen Download Ihres gesamten Streaming-Verlaufs anfordern. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie diese Daten extrahieren, mit köstlichen Song-Features würzen und in einer praktischen CSV-Datei organisieren, die Sie mit Ihren Lieblingswerkzeugen analysieren können. Wenn du einen Freund und Partner hast, der in Spotify ist, kannst du dieses Skript verwenden, um ihm ihre Geschichte zu schenken. Geben Sie einfach ihren Benutzernamen in Ihren Code ein, senden Sie ihnen den Autorisierungslink, und stellen Sie sicher, dass sie Ihnen den Redirect-URI senden. Um diese Songs auf Mobilgeräten zu hören, müssen Sie ein Premium-Abonnent sein. Importieren Sie zuerst Songs über die Desktop-App und fügen Sie sie einer Wiedergabeliste hinzu. Öffnen Sie dann die mobile App, suchen Sie die Playlist mit den importierten Songs und schalten Sie den Download ein.

Wenn Sie Probleme haben, stellen Sie sicher, dass sich Telefon und PC im selben WLAN-Netzwerk befinden. Wenn Sie noch mehr Daten speichern möchten, dann können Sie die Musik am besten direkt herunterladen, um sie später zu hören. Solange Sie über den freien Speicher verfügen und vorhersagen können, was Sie sich anhören möchten, ist dies der beste Weg, um Ihre Datenkosten niedrig zu halten. Eine der besten, übersehenen Funktionen von Spotify ist die Möglichkeit, Wiedergabelisten herunterzuladen. Diese Funktion hebt es von den meisten Musik-Streaming-Plattformen ab und erhöht einen erheblichen Mehrwert für eine Spotify-Mitgliedschaft. Es ist auch nur eine nette Option, um in einer drahtlosen toten Zone zu haben, wie ein Wanderweg oder ein Flugzeug. Haben Sie immer noch Probleme, unter Ihre Datenobergrenze zu kommen? Für diejenigen von Ihnen mit Android-Handys, können Sie Dinge wie eine Datenschwellenwarnung festlegen und die Hintergrund-App-Aktualisierung deaktivieren, unter anderem Tipps. Wechseln Sie auf einem iPhone zu “Allgemein” in den Einstellungen, klicken Sie auf “Hintergrund-App-Aktualisierung” und deaktivieren Sie Spotify. Dadurch wird verhindert, dass Daten im Hintergrund verwendet werden. Stellen Sie auf Waze sicher, dass die Apps Spotify und Waze auf Ihrem Telefon sind.